Händewaschen ohne Wasser und Seife

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Ich sitze abends am Lagerfeuer und hantiere mit fettigem und mariniertem Fleisch. Das Bier läuft gut. Und dann muss ich auf's Klo! Aber mit diesen Fingern fass ich ihn nicht an! Ah! Kein Wasser, von Seife ganz zu schweigen. Wat nu!? Dr Wolff betritt die Szene und drückt mir eine Tube seines Wundergels in die Hand. Shiny happy people!

In der Tube befindet sich ein spezielles Gel, welches in der Lage ist, meine Hände vollständig von all dem Fett und Dreck zu befreien. Und dazu brauche ich weder Wasser, noch eine extra Seife. Und ich benötige noch nicht einmal die ganze Tube, sondern nur ein paar wenige Tropfen.

So zumindest verspricht es der Hersteller, die Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG. Diese preisen das Gel (ohne Namen) als optimale Handhygiene für unterwegs an. Zwar glaube ich nicht, dass sich in dem Gel problematische Inhaltsstoffe befinden, schließlich soll es der Handhygiene dienen. Zumindest aber bezweifle ich, dass nur wenige Tropfen ausreichen um den fiesen Fettschmutz von meinen Fingern zu bekommen. Naja, hauptsache ich kann jetzt auf's Klo.

Veröffentlicht in Schöne Dinge

Kommentiere diesen Post