Gratis Lotus Office von IBM

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Gerade eben hat IBM eine der kundenfreundlichsten Aktionen gestartet, die es überhaupt nur gibt: Das neue Lotus Symphony Office kann vollkommen kostenlos für Windows und Linux heruntergeladen werden. Über so viel Spendierfreudigkeit kann man sich nur freuen und sofort den Download starten!

Lotus Symphony basiert auf OpenOffice, welches zu den kostenlosen OpenSource-Programmen gehört. IBM hat jedoch die Oberfläche modifiziert. Darum fällt Lotus Symphony vor allem durch seine modernen und klaren Bedienelemente auf. Außerdem wurde OpenOffice auf das wichtigste minimiert. So kommt eine maximale Nutzbarkeit heraus.

Lotus Symphony beinhaltet eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm, welches selbstverständlich Powerpoint kompatibel ist. Für alle drei Programmteile ist nur noch ein Fenster nötig. Zu den verschiedenen Fenstern wechselt man über Tabs (wie bei Firefox). Auf das OpenOffice Zeichenprogramm, das Mathematik-Tool und die Datenbank wurde verzichtet.

Unter Lotus Symphony können die Daten als OpenDocument-Formate gespeichert, aber auch in andere, gängige Microsoft-Formate exportiert werden. Auch PDFs sind problemlos erstellbar. Dem gewohnten Datenaustausch steht also nichts im Weg. Schon gar nicht irgendein Preis...

Die Datei ist ca. 200 MB groß und kann hier heruntergeladen werden.

Veröffentlicht in Gratis Kostenlos Umsonst

Kommentiere diesen Post