Games Convention 2008 in Leipzig

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Da pumpt das Daddelherz auf 180! Auch in diesem jahr öffnet die Games Convention (GC) wieder ihre Tore. Dahinter verbergen sich neueste Innovationen, fantastische Spielewelten und Technik vom Feinsten. Für jeden Vollblut-Zocker ein Muss! Hier findest du Daten, Preise und Infos rund um die GC.

Der offizielle Beginn der GC ist am 21. August 2008. Aber schon am 20.08. können alle Fans ein Konzert der außergewöhnlichen Art erleben. In der Leipziger Arena spielt ein Symphonie Orchester (!!!) die bekanntesten Lieder aus der Geschichte der Videospiele nach! Wow, Tetris à la Beethoven! Tickets für das Konzert kannst du hier kaufen (deag.de). Das Konzert trägt den passenden Namen "Video Games Live".

Die GC selbst findet in insgesamt vier großen Messehallen statt. Außerdem gibt es noch einen großen Freibereich. Austragungsort ist die Leipziger Messe. Für erwachsene Besucher kostet ein Tagesticket 12,- Euro (ermäßigt 8,50 Euro). Kinder zwischen 6 und 12 Jahren bezahlen für einen Tag 4,50 Euro. Ein Dauerticket für alle Tage kostet 29,50 Euro.

Die Öffnungszeiten für Besucher lauten:
Am Donnerstag (21.08.) von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr; Am Freitag und am Samstag von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Sonntag (24.08.) von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Im Freibereich können Besucher in den Genuss von realen Funsportarten kommen. Also mal ein bisschen körperliche Betätigung für zwischendurch. Dazu gehört eine Quad-Strecke auf der du Rennen fahren kannst wie Mario im MarioKart Spiel. Eine rießen Sandpiste wird extra dafür erstellt. Im Air-Jump kann man sich von einem großen Ventilator in die Lüfte blasen lassen. Und beim Bungee-Trampolin geht es mal locker an die acht Meter in die Luft (aber auch wieder sicher zurück auf den Boden). Festgegurtet an zwei Gummi-Seilen kannst du Salti machen, bis dir schlecht wird... Hehehe.

Außerdem wird noch eine große Beach-Area aufgebaut, in der man bei hoffentlich schönem Wetter ein bisschen Sonne und Cocktails tanken kann. Damit man nicht käsebleich nach Hause kommt und alle gleich wissen, wo man war. In Halle Fünf gibt es noch ein besonderes Schmankerl für alle Comic-Fans: Ein Treffen mit den Superhelden!

Es gibt also ein volles Programm auf der GC! Obwohl die meisten natürlich nicht wegen der Rahmen-Show dort hin wollen, sondern wegen den Games und der neusten Unterhaltungselektronik. Und da wird bestimmt keiner enttäuscht sein....

Dann viel Spaß! Weitere Infos findest du auf der offiziellen GC-Homepage.

Veröffentlicht in Schöne Dinge

Kommentiere diesen Post