Surftipp: Tipps, Tricks, Hilfe und Tutorien zu FruityLoops

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Als Neuling und als Kenner des Soundprogramms FruityLoops steht man immer wieder vor dem Rätsel, wozu denn all die abermillionen Knöpfe, Regler und Optionen sind oder dem Problem, wie man einen bestimmten Sound kreieren kann, den man in einem Video gehört hat und der außnahmsweise noch nicht im FruityLoops Packet ist.

Bei Warbeats.com gibt es ein Forum mit coolen Videos, in denen erklärt wird, wie man mit einfachsten Mitteln einen geilen Sound zaubern kann. Dazu werden sowohl die einfacheren Grundfunktionen gezeigt und erklärt, als auch fortgeschrittene Spielereien.

Als langjähriger Nutzer von FruityLoops war ich von den Tipps überwältigt. Wie funktioniert der Vocoder? Wie kann man Events miteinander verknüpfen und ansteuern? Und, und, und. Beinahe alle Fragen werden in dem Forum in lehrreichen Videos beantwortet. Die Macher der Videos sind wohl eingefleischte Profis. Aus diesem Grund muss man manche Beiträge mehrmals anschauen, um sie voll und ganz nachvollziehen zu können.

Aber als Fan von FruityLoops macht es einfach Spaß zu sehen, wie andere das Programm abchecken! Also mir blieb teilweise der Mund offen vor Staunen. Dabei habe ich gedacht, ich würde mich schon einigermaßen auskennen. Persönlich neige ich nicht dazu, zuviele Effekte und Spielereien in einen Track zu packen. Aber die Möglichkeiten, die FruityLoops bietet, sind einfach zu geil, als dass man darauf verzichten könnte!

Hier kommt ihr zum Warbeats.com Forum.

Wer FruityLoops nicht kennt und Lust auf einen feinen Zeitvertreib abseits von Games hat, sollte mal hier auf der offiziellen FruityLoops-Homepage vorbeischauen und sich informieren!

Veröffentlicht in Musik

Kommentiere diesen Post