Boogly Boogly Bounce - 3 Tage Festival im Allgäu

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Vom 25. bis 27. Juli verwandelt sich das verschlafene Städtchen Leutkirch im Allgäu in eine Metropole der guten Laune, Musik und Party! Das Boogly Boogly Bounce Festival bringt nationale und internationale Acts und DJs auf drei Bühnen.

 

Illustre Feste im Katzenklo

Das "Katzenklo", so lautet der Name des alten Bauernhauses, das im Mittelpunkt des Festivals steht und eine bewegte Geschichte hinter sich hat. In den Jahren 2000 bis 2006 feierte die "Vereinigung uneingeschränkter Genießer" hier ihre illustren Feste, die schon bald zu überregionalen Treffen avancierten und einen legänderen Ruf erlangten. Mit einem rauschenden Festival im Jahre 2006 wurde die goldene Ära des "Katzenklos" dann allerdings beendet, bevor der Zahn der Zeit seine unerbittlichen Spuren an der Legende hinterlassen konnte.

 

 

Boogly Boogly Bounce!

Dieses Jahr präsentiert die "Vereinigung uneingeschränkter Genießer" erstmals seit nun also 8 Jahren wieder ein großes Festival im baden-württembergischen Allgäu!

Das Boogly Boogly Bounce Festival!

 

Auf drei Bühnen, der Showbühne, der Zeltbühne und dem Schuppen, werden an drei Tagen zwölf Live-Acts auftreten, acht Djs für Stimmung sorgen und zwei Showacts die Menge anheizen. Auf einem dazugehörigen Campingplatz könnt ihr euer Lager für die Nacht aufschlagen.

 

Drei Tage feiern, tanzen und mit dem Popo wackeln!

 

 

Die Live-Acts

Fuck Art, Let's Dance   -   Gin Ga   -   David Lemaitre   -   Konvoy   -   Pool   -   Illute   -   Paddy Pineapple   -   Konrad Küchenmeister  -   Micro Dave   -   BShitFuzz   -   Dead Cats On Mopeds   -   Hans Solo.



Die DJs

DJ Ipex   -   BlackWhite Elektronika   -   Marius Hörsturz   -   Chronos   -   Fluxus Head   -   The Olson Twins   -   Bouncé Knowles   -   Heartmut Spengler.



Showacts

Christian Netti Comedy   -   Mancucéla.

 

Kartenvorverkauf - Anfahrt und Infos

Wenn Ihr das Boogly Boogly Bounce auf keinen Fall verpassen und so den Festival Sommer abrunden wollt, sichert euch schon mal eines der begehrten Tickets!

 

Weitere Infos zum Boogly Boogly Bounce und einen Anfahrtsplan findet ihr auf der offiziellen Homepage:

 

< Boogly Boogly Bounce (.de) >

Veröffentlicht in Musik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post