Die Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2014

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Gestern Abend fand in München die Verleihung des deutschen Computerspielpreises 2014 statt. In insgesamt sieben verschiedenen Kategorien wurden die Gewinner bekanntgegeben. Hier ist die Liste!

 

Kategorie 1: Bestes deutsches Spiel
- The Inner World (Studio Fizbin, Headup Games GmbH & Co. KG)

 

Kategorie 2: Bestes Kinderspiel (nicht "einfach", sondern Spiel für Kinder)

- Malduell (Cribster UG)

 

Kategorie 3: Bestes Jugendspiel (nein, kein Petting)

- Beatbuddy: Tale of the Guardians (THREAKS GmbH)

 

Kategorie 4: Bestes mobiles Spiel (ich spar mir den Joke)

- CLARC (Golden Tricycle / Hahn Film AG)

 

Kategorie 5: Sonderpreis (echt jetzt)

- The Day the Laughter Stopped (Hypnotic Owl UG)

 

Kategorie 6: Bestes Browsergame

- ANNO Online (Blue Byte, Ubisoft GmbH)

 

Kategorie 7: Bestes Nachwuchskonzept (Familienplanung)

- Scherbenwerk - Bruchteil einer Ewigkeit (Hochschule für Angewandte Wissen schaften Hamburg)

 

Die Games, die ich nicht verlinkt habe sind Apps und können in den App-Stores gefunden werden.

 

Viel Spaß!

Veröffentlicht in Schöne Dinge

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post