Der Herr der Ringe als Musical

Veröffentlicht auf von Koolteeth

J.R.R. Tolkiens Erfolgstrilogie "Der Herr der Ringe" hat weltweit Leser und Zuschauer in seinen Bann geschlagen. Nach der erfolgreichen Verfilmung von Peter Jackson ("Bad Taste", "Brain Dead") wurde in Amerika das Musical zur Geschichte erschaffen. Jetzt soll es nach Deutschland kommen.

Die enorme Geschichte um Frodo, seine Weggefährten und den einen Ring in der Fantasywelt Mittelerde auf eine Bühne zu bringen, stelle ich mir unheimlich schwierig vor. In den Staaten scheint das Konzept zu funktionieren. Immerhin waren dort innerhalb von anderthalb Jahren mehr als eine Millionen Besucher in dem Musical.

Nun wird die ganze Sache für rund 18 Millionen Euro für den deutschen Markt adaptiert. Die Premiere soll dann in ungefähr einem Jahr in Köln stattfinden. Die Produktionsfirma Art.Emis bietet hier noch Finanzierungs-Fons an. Dort sind auch Bilder des Musicals zu sehen.

Veröffentlicht in Movies

Kommentiere diesen Post