Kino: Batman "Gotham" - Die Besetzung

Veröffentlicht auf von Koolteeth

Schon jetzt ranken sich viele Gerüchte um den neuen Batman Kinofilm. Das Sequel zu "Dark Knight" trägt bislang den Arbeitstitel "Gotham". Christian Bale wird wieder als Batman zu sehen sein. Oscar-Gewinnerin Rachel Weisz soll die Catwoman verkörpern. Außerdem spielen Eddy Murphy als Riddler und Shia LaBeouf als Robin.

Wenn sich an der Besetzung nichts mehr ändert, dann verspricht der neue Batman, der 2010 anlaufen soll, ein Star-Knüller zu werden. Leider finde ich die ein oder andere Auswahl nicht so passend, aber ok, man muss sich überraschen lassen. Ich hoffe, dass mit dem Einbringen von Robin nicht der gleiche Fehler passiert, wie in den alten Batman-Streifen. Ab Batman und Robin konnte man sie definitiv den Hasen geben.

Eddy Murphy als der Riddler - mmh. Gewöhnungsbedürftig. Wobei ich nicht auf die Hautfarbe anspiele! Ich glaube nur, dass Eddy Murphy einfach nur verrückt und durchgeknallt rüberkommt. Zumindest kenne ich keine Rolle, in der er einen echt bösen Bösewicht spielt. Ich trau ihm das irgendwie nicht zu. Aber ich lass mich gerne überraschen!

Rachel Weisz als Catwoman. Michele Pfeiffer war meines Erachtens zu gut. Ich hoffe nicht, dass es den Produzenten nur darum geht, eine sexy Frau ins enge Latexkostüm zu pressen. Nix dagegen, aber nicht bei Batman! Ich will düstere Unterhaltung mit extrem bösen Bösewichtern!

Mal sehen, was sich noch tut im nächsten Jahr... Ich bin gespannt!

(Bekommt Heath Ledger als Joker einen Oscar)

Veröffentlicht in Movies

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Paramantus 01/15/2009 02:36

Ganz ehrlich, ich glaube diesen Gerüchten nicht. Soweit ich weiß stammen diese Infos von irgendeinem englischen Revolerblatt à la "Bild-Zeitung"... Und solche Schundblätter glänzen nicht unbedingt mit Glaubwürdigkeit...

Koolteeth 01/15/2009 11:38


Das haben Gerüchte nunmal so an sich!